Hansaplast® Wundpflaster

Wundpflaster

Als Wundpflaster werden in der Medizin Klebebänder – aus Textil oder Kunststoff, mit einer weichen Wundauflage bezeichnet. Wundpflaster dienen der Versorgung kleinerer Wunden, wie Schrammen, Schürf- oder Kratzwunden. Bereits 1882 wurde ein Patent von Paul Carl Beiersdorf für die „Herstellung von bestrichenen Pflastern“ angemeldet, die Entwicklung von Pflastern ab da dauerhaft optimiert.  Heute gibt es …

WeiterlesenWundpflaster