Ösophagus-Herztonverstärker für Hunde und Katzen

Wirtschaftliche Narkoseüberwachung: Ösophagus-Herztonverstärker

Während Operationen in der kleineren Tierarztpraxis ohne Überwachungsmonitor sind im Operationssaal in der Regel ein Tierarzt und eine bis zwei tiermedizinische Fachangestellte anwesend. Während eine Helferin die Anästhesieüberwachung übernimmt, kann sich der Tierarzt voll und ganz auf die Durchführung der Operation kümmern und muss nur im Notfall, bzw. bei der Notwendigkeit Narkosemittel zu verabreichen, eingreifen. …

WeiterlesenWirtschaftliche Narkoseüberwachung: Ösophagus-Herztonverstärker