Mundschutz

Der Mundschutz als Schutz vor Infektionen

 

Den Mundschutz gibt es in der Tiermedizin, wie auch in der Humanmedizin in verschiedenen Ausführungen und Qualitäten. Von 1-lagig bis 3-lagig und von Einmalgebrauch bis Mehrfachgebrauch gibt es eine riesige Auswahl an Mundschutzen, teilweise sogar nach Einsatzgebiet benannt. 

Der Mundschutz müsste korrekterweise Mund- und Nasenschutz heißen, denn um die Gefahr der Tröpfcheninfektion bei Operationen zu einzudämmen, verläuft der Mundschutz vom Kinn bis über die Nase. Über die Nase haben viele Mundschutze einen dünnen Metallbügel, der sich der Form des Nasenrückens anpasst und so möglichst eng mit ihm abschließt. Mundschutze mit Nasenbügel werden zumeist im OP verwendet, wohingegen zur Zahnsteinentfernung je nach Infektionsdruck teilweise nur 1- bis 2-lagige Mundschutze ohne Nasenbügel verwendet werden. Zu verschließen ist der Mundschutz entweder durch 4 Schnüre, die über und unter den Ohren am Hinterkopf zu verknoten sind, oder aber mit 2 elastischen Schlaufen, die hinter den Ohren fixiert werden. Verwendung findet der Mundschutz allerdings nicht nur als OP-, oder Dental-Mundschutz, sondern auch als Atemschutz bei staubigen Arbeiten, wie dem Entfernen eines Gipsverbandes. 

 

1-lagiger Mundschutz aus Papier

Bei Praxisdienst-VET finden Sie eine interessante Auswahl an Mundschutzen, beispielsweise den OP-Mundschutz mit Nasenbügel, Bindeverschluss und in 3-lagiger Ausführung, den Dental-Mundschutz mit elastischen Ohrbändern, langem Nasenbügel und in 3-lagiger Ausführung, sowie den 1-lagigen Mundschutz aus Papier mit elastischen Ohrbändern. Die 3-lagigen Mundschutze haben eine sehr hohe Bakterienfilterleistung und sind sowohl zur Zahnsanierung mit hohem Infektionsdruck, als auch für Operationen geeignet. Zusätzlich zu den üblichen Mundschutzen sind bei Praxisdienst-VET auch Atemschutzmasken mit und ohne Ventil für Risikobereiche (Gefährdung der Atemwege, beim Huf- und Klauenschneiden) erhältlich. 

 

Mundschutz
Bewerten Sie unseren Beitrag

Schreibe einen Kommentar