Catgut - chirurgisches NahtmaterialCatgut (eng. Katzendarm) bezeichnete früher verschiedene Materialien aus Schafs- und Rinderdärmen. Irrtümlicherweise glauben Laien häufig, Catgut bestünde aus Katzendarm. Die Namensgebung beruht jedoch nur auf der Annahme, man könnte die Erfindung kopiersicher machen, wenn niemand wüsste, von welchem Tier das Gewebe stammt. Gewonnen wird Catgut tatsächlich aus Rinderdärmen, welche ausschließlich aus BSE-freien Ländern und Rinderbeständen verwendet werden. Heutzutage versteht man speziell in der Medizin unter Catgut ein resorbierbares Nahtmaterial für den Verschluss von Wunden. Speziell in der Veterinärmedizin ist Catgut „der Klassiker“ unter den sterilen Nahtmaterialien und wird in vielen verschiedenen Varianten hergestellt. 

Das naturfarbene Catgut plain ist ein Multifilament, d.h. ein aus mehreren Fasern in sich verdrehter Faden, der nach ca. 63 Tagen vollständig resorbiert und daher nicht gezogen werden muss. In der Tiermedizin werden häufig wilde Tiere, wie freilaufende Hauskatzen operiert, deren Nachversorgung nicht sichergestellt werden kann. In solchen Fällen wird auf die Verwendung von resorbierbarem Nahtmaterial zurückgegriffen, welches sich innerhalb kurzer Zeit selbst auflöst. Catgut plain bietet dem Anwender dennoch eine hohe Reißfestigkeit und wird bei Praxisdienst-VET als wirtschaftliches Spulenmaterial sowie als praktische Nadel-Faden-Kombination angeboten. Wählen Sie die Nadel-/Fadengröße individuell aus und nutzen Sie Catgut plain für Allgemeinchirurgie, Ligatur, Viszeralchirurgie oder zur Adaption von Weichteilgewebe!

Catgut NahtmaterialCatgut chrom ist ein Nahtmaterial, welches aufgrund seiner Chromsalzgerbung eine geringere Gewebereaktion und eine deutlich verlängerte Resorptionsdauer aufweist. Verwendet wird es besonders dann, wenn ein Faden zwar resorbierbar sein soll, aber ein längerer Wundhalt notwendig ist. Im Vergleich zu Catgut plain wird Catgut chrom erst nach ca. 90 Tagen vollständig resorbiert. Catgut chrom ist ebenso ein gedrehtes Multifilament, das aus natürlichem, gegerbtem Rinderkollagen besteht und sich durch seine dunkelbraune Farbe optisch von Catgut plain unterscheidet. Auch Catgut chrom ist bei Praxisdienst-VET als wirtschaftlicher Faden auf der Spule sowie als Nadel-Faden-Kombination in verschiedenen Stärken erhältlich. 

Bewerten Sie unseren Beitrag