Blutdruckmessgerät von Welch Allyn - Dura Shock DS 54

Blutdruckmessgerät von Welch Allyn – Dura Shock DS 54

Häufiger als allgemein bekannt, treten Blutdruckveränderungen bei Hunden und Katzen auf. Diese können nicht nur die Lebensqualität des Tieres beeinträchtigen, sondern auch seine Lebenserwartung herabsetzen. Aufgrund dessen ist es wichtig, mindestens einmal im Jahr – bei der Gesundheitsvorsorgeuntersuchung – den Blutdruck zu messen und zu archivieren. 

 Anders als beim Menschen ist ein anhaltend hoher Blutdruck bei Tieren ein sicheres Symptom einer Erkrankung. Folgende Erkrankungen ziehen einen erhöhten Blutdruck nach sich: 

 

  • Cushing 
  • Diabetes mellitus
  • Nierenerkrankungen
  • Hyperthyreose

 

Weil auch Stress, Schmerzen oder Fettleibigkeit den Blutdruck erhöhen können, ist der Gesamtzustand des Tieres zu ermitteln und ein Mittelwert aus 3 Blutdruckmessungen zu bilden. 

 Auch erniedrigter Blutdruck kann in der Tierarztpraxis, z.B. bei Narkosen oder Sedationen sowie bei eingeschränkter Herzfunktion auftreten, weshalb im OP der Tierklinik generell Überwachungsgeräte die wichtigen Parameter des Tieres überprüfen. 

 

BlutdruckmessgerätFür die regelmäßige Routinekontrolle des Blutdrucks in der Kleintierpraxis stehen günstige Geräte zur Verfügung, wie z.B. das Dura Shock DS 54 Blutdruckmessgerät aus der Bronze-Serie von Welch Allyn.  Dieses Blutdruckmessgerät bietet eine robuste Mechanik und die übersetzungsfreie, stossfeste Dura-Shock-Technik für Blutdruckmessgeräte zu einem tollen Preis. Das DS 54 Blutdruckmessgerät steht für anhaltende Messgenauigkeit ohne häufiges Nachkalibrieren. Welch Allyn bietet zusätzlich 5 Jahre Garantie auf das Messwerk!

 Bei Praxisdienst-VET erhalten Sie zu dem günstigen Blutdruckmessgerät von Welch Allyn Blutdruckmanschetten in verschiedenen Größen!

Die Blutdruckmessung mit dem Blutdruckmessgerät 5.00/5 1

Schlagworte →