Jetzt neu bei Praxisdienst-VET: die original Surgical Caps aus den USA! 

 Surgical Caps

Man kennt das aus der Humanmedizin: Um Farbe in den tristen OP-Bereich zu bringen und besorgte Angehörige zu erheitern, verbinden Operateure das Notwendige mit dem Nützlichen und tragen farbenfrohe OP-Hauben mit ansprechenden Motiven. Dieser positiv stimmende Trend ist mittlerweile in die Veterinärmedizin übergeschwappt – auch Tierärzte tragen im OP der Tierklinik gerne farbenfrohe OP-Hauben wie die original Surgical Caps aus den USA

Surgical Caps Die Surgical Caps sind OP-Hauben, welche sich ähnlich eines Bandanas im Nacken verschließen lassen. Die Hauben aus 100% Baumwolle sorgen für ein Plus an Hygiene. Sie verhindern das Herabfallen loser Haare und Hautschuppen auf das OP-Feld und sind daher Pflicht bei allen umfangreichen Operationen in der Tiermedizin, die von einem hohen Infektionsrisiko für den Patienten begleitet sind. Durch die Bindebänder sind die Surgical Caps in der Einheitsgröße L individuell einstellbar. Sie liegen eng am Kopf an, ohne gleichzeitig einzuschnüren. Die OP-Hauben vom Originalhersteller aus Los Angeles können sogar bei niedrigen Temperaturen in der Maschine gewaschen und getrocknet werden! 

Das Besondere der Surgical Caps sind die farbenfrohen Designs. Praxisdienst-VET bietet die Bandanas zum Beispiel mit bunten Welpenpfoten, einem zweifarbigen Eiffelturm-Design, bunten Blumen oder kindgerechtem Bienen-Design an. Die Vielfalt ist sehr groß, so dass für jeden etwas dabei sein dürfte! Besuchen Sie uns gerne in unserem modernen Onlineshop und staunen Sie über die Produktvielfalt – insbesondere im Bereich OP-Bekleidung!

Surgical Caps bringen Farbe in den OP 5.00/5 1

Schlagworte →