UrgoTül, das ist die beliebte Lipidokolloidwundauflage von URGO, dem Hersteller für innovative Verbandstoffe. Die Lipidokolloid-Technologie (TLC) ist eine patentierte Innovation der Laboratoires URGO. Sie unterstützt eine schnelle Wundheilung: In Verbindung mit dem austretenden Wundexsudat bilden die Hydrokolloidpartikel eine lipidokolloide Grenzschicht zwischen Wunde und Wundauflage. Diese gelartige Grenzschicht hält ein feutes, physiologiesch Wundmilieu aufrecht und unterstützt so den Wundheilungsprozess. Durch das feuchte Milieu lässt sich UrgoTül schmerzfrei wieder ablösen; das neugebildete Gewebe wird durch den Verbandwechsel nicht geschädigt.

UrgoTül ist eine Gazewundauflage, bestehend aus einem Polyestergitter, getränkt mit Vaseline und den nützlichen Hydrokolloidpartikeln. Durch ihre sehr hohe Flexibilität eignet sich die Salbenkompresse ideal sowohl zur Behandlung zerklüfteter Wunden, als auch zum Tamponieren tiefer Wunden. UrgoTül wird bei aktuen Wunden (wie Verbrennungen, Abschürfungen oder postoperativen Wunden) sowie bei chronischen Wunden (wie Dekubitus) verwendet.

Auch in der Tiermedizin müssen hin und wieder Druckgeschwüre behandelt werden, die durch die Bewegungsunfähigkeit erkrankter Tiere entstanden sind. Hier eignet sich UrgoTül optimal. Die sterile, nicht okklusive Gazewundauflage ist daher ab sofort auch bei Praxisdienst-VET, dem Anbieter für Veterinärbedarf erhältlich! Tierärzte profitieren von der patentierten Lipidokolloid-Technologie ebenso, wie von den leichten Verarbeitungsmöglichkeiten der Kompresse. Einfach zuschneiden, auflegen und mit einem Sekundärverband fixieren!

UrgoTül bestellen Sie bei Praxisdienst-VET ab sofort in verschiedenen Größen. Wählen Sie zwischen 5 x 5 cm oder 10 x 10 cm großen Kompressen.

UrgoTül bestellen Sie ab jetzt auch bei Praxisdienst-VET 5.00/5 1

Schlagworte →