• Die ZeckenzangeDie Zeckenzange ist ein wichtiges Hilfsmittel
    für Tierarzt und Tierbesitzer, denn sie kann
    helfen, die Übertragungsgefahr von sogenannten „Zeckenkrankheiten“ zu reduzieren: Zecken übertragen die in ihrem Körper befindlichen Keime und Parasiten meist erst einige Stunden nach dem Stich. Werden sie zuvor mit der Zeckenzange entfernt, kann das Risiko einer Übertragung klein gehalten werden. Die Zeckenzange eignet sich in der Tierarztpraxis zum Verkauf an der Anmeldung oder als Geschenk für Neukunden!

  • Tierwaagen als DiagnostikaDeutlich wichtiger als man meinen könnte sind sie, die Tierwaagen! Das Körpergewicht ist ein wichtiger Indikator für den Allgemeinzustand eines Tieres. Insbesondere der Verlauf des Gewichtes eines Tieres über einen längeren Zeitraum zeigt dem Veterinär, ob ein Krankheitszustand sich verbessert oder verschlechtert, und vor allem kann er ein frühzeitiger Hinweis für eine Erkrankung sein.

  • Hocker-KonfiguratorIn nur 4 Schritten stellen Sie ab sofort einen individuellen Rollhocker passend für Ihre Bedürfnisse zusammen – mit dem neuen Praxisdienst-VET Hocker-Konfigurator! Wählen Sie die Sitzfarbe und Rollenart Ihrer Wahl und kombinieren Sie sie mit der Gasdruckfeder in der von Ihnen favorisierten Höhe.

 

Neueste Beiträge

Kommentare

  • NadineSolche Geräte kann man sowohl im Praxisalltag als
  • BarfliebhaberVon zahlreichen Futterzusätzen halten wir persön
  • JanKurzer und übersichtlicher Artikel -- danke dafü
  • N. FuchsSehr geehrter Herr Dr. Schibli, vielen Dank für