Praxisdienst-VET bietet nicht nur Diagnostika und Verbrauchsmaterialien für die tierärztliche Praxis an, sondern stellt Ihnen auch Einrichtungs- und Organisationsbedarf in übersichtlichen Kategorien zur Verfügung. Die Tierarztpraxis oder gar die Tierklinik ist ein reger Ort, an dem seitens des Personals selten mehr als ein paar Minuten gesessen wird. Kaum ist der Patient an der Anmeldung angenommen, müssen Laborproben bearbeitet, Behandlungszimmer gereinigt oder dem Operateur assistiert werden. Für alle diese Tätigkeiten benötigen Tierarzt und Team geeignete Einrichtungsgegenstände, die den Arbeitsalltag nicht nur nicht erschweren, sondern ihn zusätzlich erleichtern. In dieser Blog-Reihe „SCHÖNER ARBEITEN“ geht es speziell um den HOCKER – als wichtiger Einrichtungsgegenstand für gute Arbeit und gesundes Sitzen. 

 

Hocker mit Sattelsitz

„Hocker“ hört sich relativ simpel an – und trotzdem gibt es eine schier unendliche Auswahl an Farben, Formen und Materialien. Grundsätzlich unterscheiden sich Hocker in ihrer Mobilität, wobei in der Tierarztpraxis aufgrund von Trubel und Eile generell Hocker mit Rollen verwendet werden. Hocker ohne Rollen werden eventuell als zusätzlicher Sitzplatz im Behandlungsraum verwendet, wenn Hasso von der ganzen Familie zum Impfen begleitet wird. 

Der Hocker sollte desweiteren für Arbeiten im tierärztlichen Labor höhenverstellbar sein. Praxisdienst-VET bietet Ihnen in der Kategorie Stühle und Hocker eine große Auswahl an Sitzgelegenheiten – unter anderem auch einen Hocker mit unterschiedlichen Varianten bezüglich der Höhe. Hier können Sie wählen zwischen dem Hocker für normalgroße Menschen und der Ausführung für Großgewachsene. Stellen Sie Ihren Hocker immer so ein, dass Ihr Rücken möglichst gerade ist – das erleichtert das Arbeiten und trägt zu Ihrer Rückengesundheit bei!

Hocker in der Farbe petrolEine weitere Art Hocker für die Rückengesundheit ist der Sattelsitz-Hocker. Diesen Hocker finden Sie bei Praxisdienst-VET in verschiedenen Farben und von verschiedenen Herstellern. Der Sattelsitz-Hocker hat eine Sitzfläche in der Form eines Sattels, welche Ihre Körperhaltung automatisch in eine möglichst gerade Position verschiebt. Mit dem Sattelsitz-Hocker erzielen Sie ein Maximum an Sitzgesundheit, weshalb er überall dort in der Praxis eingesetzt werden sollte, wo möglichst lange gesessen wird, z.B. an der Anmeldung oder vor dem Mikroskop.

Nachdem diese Blog-Reihe jetzt nun „Schöner Arbeiten“ getauft wurde, kommen wir zur Farbe: Die Farbvielfalt der Hocker bei Praxisdienst-VET ist nahezu unerschöpflich! Finden Sie hier Hocker in der Farbe rot, blau, weiß oder schwarz. Ein wenig ausgefallener? Dann finden Sie hier auch Hocker in den Farben elfenbein, lila, petrol, rosenholz, magenta, atoll und viele mehr! Praxisdienst-VET bietet Ihnen mit dieser großen Farbauswahl die Möglichkeit hochwertige Hocker in Ihrer Praxisfarbe zu ergänzen oder Farbakzente für mehr Wohlfühlgefühl in Ihrer Praxis zu setzen! 

Ein zusätzliches Highlight: Achten Sie auf unsere Vermerke in der Artikelbeschreibung: viele Hocker werden Ihnen bereits komplett montiert geliefert. Somit ersparen Sie sich den Stress beim Aufbau – einfach hinstellen & fertig!

Bewerten Sie unseren Beitrag