Untersuchungsleuchte Exam Light IVMit der Untersuchungsleuchte Exam Light IV von Welch Allyn behandeln Sie nicht nur sicherer, Sie schützen zeitgleich auch die Umwelt! Die Exam Light IV aus der Green Serie verwendet eine LED statt der bisher üblichen Halogenlämpchen. Diese LED bietet helleres, weißeres Licht mit der dreifachen der üblichen Lichtstärke, bei gleichzeitig geringerem Energieverlust

Die Untersuchungsleuchte Exam Light IV ist eine Leuchte für spezielle Untersuchungen, wie gynäkologische Untersuchungen oder die Behandlungen in der Tierzahnmedizin. Sie leuchtet einen fokussierten Bereich punktuell aus und dank der LED-Technik gibt sie diesen Bereich in unverfälschten Farben wieder. Der flexible Leuchtkopf der Untersuchungsleuchte mit langlebiger FiberOptik-Lichtröhre lässt sich auch aufgrund seiner Länge leicht in die benötigte Position verstellen. Um während der Behandlung keine Keime am Leuchtkopf zu hinterlassen können zur Exam Light IV Untersuchungsleuchte Einmal-Schutzhüllen bestellt werden. Sie werden über den gesamten Schwanenhals und den Leuchtkopf gezogen und schützen das darunterliegende Material. Sie werden nach dem einmaligen Gebrauch entsorgt. 

Exam Light IV UntersuchungsleuchteEine weitere Besonderheit der Untersuchungsleuchte Exam Light IV ist ihre berührungslose Schaltung. Während Operationen oder Untersuchungen, beispielsweise mit sterilen Handschuhen, muss die Lampe nicht berührt werden. Zum Ein- und Ausschalten genügt es, die Hand vor den Netzschalter zu halten. Dies verhindert zusätzlich die Übertragung von Keimen über den Schalter der Leuchte. 

 

Bei Praxisdienst-VET ist die Untersuchungsleuchte von Welch Allyn mit einer Tisch-/ Wandhalterung erhältlich. Bei Bedarf sind zwei unterschiedlich hohe Rollstative im Sortiment, die zusätzlich bestellt werden können. Kaufen Sie energiesparende Leuchten für Ihre Tierarztpraxis bei Praxisdienst-VET – Ihrem Fachhandel für die Praxiseinrichtung! 

Bewerten Sie unseren Beitrag