Leicht und handlich – das sind die für den mobilen Tierarzt wichtigsten Merkmale eines Gerätes.

 

Signos RT online bestellenDas Signos RT ist die australische Antwort auf die Frage nach einem kleinen Ultraschallgerät, das ebenso auf Hausbesuchen, wie innerhalb der Praxis verwendet werden kann. Das handtellergroße Ultraschallsystem eignet sich für alle perkutanen Standard-Untersuchungen in der Veterinärmedizin. Es wird eingesetzt bei Kleintieren wie Hunden und Katzen, aber auch bei kleineren Nutztieren, wie Schweinen oder Schafen.

Das Signos RT überzeugt Praktiker auf ganzer Linie. Es besteht lediglich aus einem Handteil mit mehrfarbigem Touchscreen-Display und einer Sektor-Sonde, verbunden mit einem Kabel. Das mobile Ultraschallgerät mit einem Gewicht von weniger als 400 Gramm kann wie ein Stethoskop um den Hals getragen werden. Auf diese Weise ist es ausgesprochen schnell und sehr flexibel einsatzfähig – innerhalb wie außerhalb der Tierklinik.

Abgespeichert werden die Ultraschallbilder auf einer im Lieferumfang enthaltenen 4GB-microSD-Karte. Auf dieser Karte gespeicherte Daten können vom Tierarzt durch ein Passwort vor ungefugtem Zugriff geschützt werden. Eine Ausnahme stellt der Notfallmodus dar: Er ermöglicht die kurzzeitige Speicherung einzelner Bilder direkt auf dem Gerät, auch wenn sich gerade keine Speicherkarte darin befindet. Außerdem setzt der Notfallmodus die Passwort-Eingabe aus, so dass das Signos RT Ultraschallgerät sich auch ideal für die Tierärzte der Tierrettung eignet und gerne eingesetzt wird, wenn ohne Vorbereitungszeit ein Scan durchgeführt werden muss.

Signos RT Sonde

Für alle perkutanen Standard-Untersuchungen in der Tiermedizin geeignet – die 3-5 MHz-Sektorsonde.

Wem die Diagnostik auf dem kleinen Display des Signos RT innerhalb der Tierarztpraxis jedoch zu schwierig erscheint, dem bietet das Gerät die Möglichkeit zur Kopplung mit einem Windows-PC. Mithilfe von «SigViewer», der mehrsprachigen VET-Software, sind dem Veterinär viele zusätzliche Möglichkeiten gegeben: Neben der Betrachtung der statischen oder bewegten Ultraschallbilder auf dem großen Computerbildschirm ist dem Tierarzt hier zusätzlich die Archivierung, Bearbeitung und Weiterleitung der Bilder bzw. die Speicherung der Patientendaten möglich. Die Software bietet bei der Archivierung der Daten ein einfaches System, das dem eines Aktenschranks mit seinen Karteikarten nachempfunden ist.

Das mobile Ultraschallgerät, das ab sofort bei www.praxisdienst-vet.de für Tierärzte und Tierretter erhältlich ist, wird mit einem großen Lieferumfang zu einem knallhart kalkulierten Preis angeboten. Das Signos RT wird mit einer 3-5 MHz-Sektor-Sonde, Ultraschallgel, SigViewer-Software und Bedienungsanleitung auf DVD, Kurzanleitung, Schulungsmaterialien, 4GB microSD-Karte, Netzkabel und einem USB 2.0-kompatiblen Anschlusskabel geliefert.

 

Signos RT, das neue mobile Ultraschallgerät für Veterinäre 5.00/5 3