3-Kanal-EKG in der TiermedizinIn der Tiermedizin wird die Elektrokardiografie eingesetzt, um die elektrischen Herzströme von Hunden, Katzen oder Pferden zu messen. Die elektrischen Impulse des Herzens werden in einer Kurve, dem Elektrokardiogramm, dargestellt und können wahlweise direkt am Bildschirm des EKG-Geräts oder an einem Ausdruck auf EKG-Papier beurteilt werden. Anhand von Veränderungen der Kurve kann der Tierarzt vor allem Herzrhythmusstörungen erkennen. Diese Untersuchung findet in der Regel kombiniert mit Herz-Ultraschall und Herz-Röntgen statt, wenn die Besitzer der Tiere Symptome wie vermehrtes Husten, auffällige Müdigkeit, kurze Ohnmachten und Kurzatmigkeit feststellen.

Bei Operationen wird das EKG zur Narkoseüberwachung verwendet. Es ist in modernen Überwachungsmonitoren integriert.

Das 3-Kanal-EKG, also ein Elektrokardiogramm, bei dem 3 Ableitungen gleichzeitig registriert werden, ist in der Tiermedizin guter Standard. Die Geräte, die in der Regel mobil eingesetzt werden können, sind handlich und oft akkubetrieben. Sie sind je nach Modell auch mit integriertem Drucker erhältlich, so dass der Tierarzt das Elektrokardiogramm nicht direkt am Bildschirm beurteilen muss, sondern etwas bequemer auf dem Ausdruck. Dieser kann so auch an Fachtierärzte zur Beurteilung weitergegeben oder analog archiviert werden. Die Verwendung moderner 3-Kanal-EKGs befähigt den Tierarzt, die EKGs auch digital innerhalb seiner Praxis-Software abzulegen. Dazu ist lediglich eine für das Gerät spezifische Software notwendig, die den Datenexport ermöglicht.

3-Kanal-EKG für Tierärzte

Das Edan VE-300 3-Kanal-EKG ist wahlweise mit weißem oder blauem Gehäuse erhältlich.

Praxisdienst-VET bietet mit dem Edan VE-300 ein erstklassiges 3-Kanal-EKG speziell für die Verwendung in der Tiermedizin an. Das besonders sensible Gerät, das selbst schwache Signale kleiner Katzen wahrnimmt, ist mit einem hochauflösenden integrierten Thermodrucker und einem LCD-Display ausgestattet. Das mobile Gerät ist kompakt. Es eignet sich ideal zur Durchführung der Herzuntersuchung auf Hausbesuchen oder bei Pferden direkt im Stall. Durch den integrierten Li-Ionen-Akku verfügt es über eine ausreichend lange Nutzdauer ohne Stromkabel.

Sinnvolle Funktionen, wie der Alarm, der den Tierarzt bei losen oder lockeren Klemmen warnt, oder die große Auswahl an Speicherformaten zeichnen dieses 3-Kanal-EKG aus. Sein großer interner Speicher für 120 EKGs ermöglicht dem Tierarzt problemlos auch den papierlosen Workflow.

Bei Praxisdienst-VET, dem Großhändler für Veterinärbedarf, kaufen Sie das 3-Kanal-EKG VE-300 mit einem großen Lieferumfang zu einem attraktiven Set-Preis. Sie haben außerdem die Möglichkeit, das Gerät in der Farbe Weiß oder Blau zu bestellen!

3-Kanal-EKG in der Tiermedizin 4.67/5 3

Schlagworte →