Untersuchungshandschuhe werden in Tierarztpraxis und Tierarztklinik ständig benötigt und gehören deswegen zum regelmäßigen Praxisbedarf. Je nach Art der Untersuchung oder der Tätigkeit werden verschiedene Untersuchungshandschuhe verwendet.

So gibt es für Latexallergiker Untersuchungshandschuhe aus Nitril oder Vinyl, die keine allergischen Reaktionen hervorrufen, aber die gleichen günstigen Eigenschaften wie Latex-Untersuchungshandschuhe aufweisen.

Für Reinigungsarbeiten sind PE-Einmalhandschuhe gut geeignet, denn diese Handschuhe sind beständig gegen viele Säuren, Laugen und Salzlösungen und nehmen nahezu keine Feuchtigkeit auf.

Für Tierärzte gibt es aber auch ganz spezielle Veterinär-Untersuchungshandschuhe. Diese schulterlangen Untersuchungshandschuh aus PE sind besonders reißfest und weich, bieten eine gute Tastempfindlichkeit und werden z.B. zum Besamen verwendet.

Untersuchungshandschuhe in vielen Varianten und Coupon-Aktion

Bei Praxisdienst-VET finden Sie eine große Auswahl an Untersuchungshandschuhen aus unterschiedlichen Materialien und in diversen Größen zu günstigen Preisen.

Bei einigen ausgewählten Untersuchungshandschuhen von Asid Bonz profitieren Sie von der Coupon-Aktion, bei der Sie für 10 Packungen Untersuchungshandschuhe eine Packung Handschuhe gratis erhalten.

Bewerten Sie unseren Beitrag