Praxisdienst-VET hat das immer größer werdende Thema «Datenschutz beim Onlinekauf» erneut aufgegriffen und das erweiterte SSL-Zertifikat in seinen Onlineshop integriert, um seinen Kunden ab sofort ein zusätzliches Plus an Sicherheit zu gewährleisten. 

Was ist ein SSL-Zertifikat? 

Ein SSL-Zertifikat stellt die kontrollierte Datenübertragung im Internet sicher. Empfindliche Informationen wie Kredikartendaten oder Bankverbindungen werden gesichert und verschlüsselt, sodass es Betrügern nicht möglich ist sie abzufangen und missbräuchlich zu verwenden. 

Von Beginn an hat Praxisdienst-VET mit dem SSL-Zertifikat für einen sicheren Datentransfer gesorgt. Nun legt der renommierte Fachhandel für Veterinärbedarf den nächsten Grundstein für den vertrauensvollen Handel im World Wide Web: das erweiterte SSL-Zertifikat!  

Was zeichnet das erweiterte SSL-Zertifikat aus? 

Das erweiterte SSL-Zertifikat sorgt für ein zusätzliches Plus an Sicherheit: Es gibt dem Kunden die Möglichkeit zur Überprüfung der Identität von Praxisdienst-VET. Auf diese Weise ist es dem Kunden möglich sicherzustellen, dass er seine vertraulichen Daten nur an Praxisdienst-VET und nicht an die Betreiber einer Phishing-Seite weitergibt. Das erweiterte SSL-Zertifikat zu erkennen ist ganz einfach: Sobald der Kunde sich im doppelt gesicherten Bereich des Shops befindet, färbt sich die Adressleiste grün. Neben der URL findet er nun auch die genaue Firmierung und die Authentifizierung von Praxisdienst-VET.

SSL-Zertifikat

Mit dem erweiterten SSL-Zertifikat bietet Praxisdienst-VET seinen Kunden das zurzeit optimalste Sicherheitszertifikat und eine geeignete Grundlage für vertrauensvollen Handel. 

Zusätzliche Sicherheit beim Onlinekauf dank erweitertem SSL-Zertifikat 4.00/5 1

Schlagworte →