Die Behandlung ist gerade zu Ende und der Tierarzt hat noch Reste des Ohrreinigers sowie potentiell infektiöses Material aus dem Gehörgang an den Händen. Wäscht er sich nun mit einer Waschlotion aus einem gewöhnlichen Seifenspender die Hände, überträgt er durch die Berührung Keime an den Pumpdosierer. Auf feuchten, warmen Flächen verbreiten sich diese Keime besonders schnell – und führen womöglich zu einer Keimverschleppung innerhalb der Praxis. Seit diese Gefahr bekannt ist, wird in Tierarztpraxen und -kliniken auf die Verwendung dieser Spender verzichtet. Mittlerweile stehen dem Tierarzt viele clevere Seifenspender zur Verfügung, die berührungsfrei oder per Ellenbogen bedient werden können und eine Übertragung der Handflächen-Keime vermeiden!

Seifenspender via InfrarotElektrischer Seifenspender

Dieser elektrische Seifenspender im attraktiven Design wird mit einem Infrarot-Sensor versehen, der die Handbewegung des Nutzers registriert und automatisch eine dosierte Menge Flüssigseife abgibt. Durch sein kompaktes, abgerundetes Design ist der Spender leicht zu reinigen und durch die große Öffnung ist er unkompliziert zu befüllen. Der batteriebetriebene Seifenspender kann an der Wand über dem Waschtisch angebracht werden und gibt so zusätzlich Stellfläche frei. Dieses Modell ist bereits ab einem sehr günstigen Preis erhältlich! 

Armhebelspender

Armhebel-WandspenderDer Armhebelspender ist ein Modell für Desinfektions- und Waschlösungen. Er besitzt zur Bedienung einen Metallbügel, welcher mit dem Ellenbogen betätigt werden sollte. Über den Ellenbogen werden keine Keime übertragen die in der Behandlung aufgenommen wurden. Armhebelspender, wie der Spender von Schülke, können hinsichtlich der Dosiermenge eingestellt werden, so dass immer die korrekte Menge eines Mittels pro Hub abgegeben werden kann. Um der erforderlichen TRBA 250 gerecht zu werden, kann dieser Seifenspender nicht nur per Ellenbogen bedient werden – er ist zusätzlich auch noch spülmaschinenfest und autoklavierbar! Im Onlineshop von Praxisdienst-VET ist der Armhebelspender von Schülke in verschiedenen Farben und Füllvolumina erhältlich. 

Infrarot-Seifenspender

Seifenspender via IRDieser Seifenspender zur Wandbefestigung eignet sich wahlweise zur berührungsfreien Dosierung von Waschlotionen oder von Desinfektionsmitteln. Der Spender aus stabilem ABS-Kunststoff ist problemlos zu befüllen. Das Sichtfenster in der Vorderansicht des Spenders ermöglicht die einfache Füllstandskontrolle. Der Infrarot-Seifenspender ist individuell einsetzbar: Er kann mit handelsüblichen AA-Batterien oder aber mit dem mitgelieferten Netzteil betrieben werden. Der beliebte Seifenspender wird in weiß angeboten. 

 

Spezielle Seifenspender und andere Produkte für mehr Hygiene in der Tierklinik, finden Sie bei Praxisdienst-VET! Kaufen Sie hier zum Beispiel Einmal-Instrumente für Operationen, Schutzhüllen für die OP-Lampe oder Schutzbekleidung für den Veterinär. Alle diese Produkte helfen Ihnen, Ihre Klinik noch sauberer zu halten! 

Bewerten Sie unseren Beitrag

Schlagworte →