Insektenspray gegen MückenplageDer milde Winter 2013/2014 hatte nicht nur für uns Menschen Vorteile. Insekteneier, die durch die hohen Temperaturen dieses Winters überleben konnten, beginnen nach ein paar warmen Tagen mit ihrer weiteren Entwicklung. Hundebesitzer und Waldarbeiter sowie Wanderer werden es als erste merken: Einheimische wie exotische Insekten vermehren sich in diesem Jahr rasant, um auf der Suche nach Nahrung Mensch und Tier zu plagen. Wer ungern mit chemischen Mitteln gegen die Mückenplage kämpft, der wird sich über diese Nachricht freuen: 

Bereits im Herbst letzten Jahres hat Praxisdienst-VET vorgesorgt und die natürlichen Insektenmittel, darunter auch das Insektenspray «Insektweg» von cdVet ins Sortiment aufgenommen. Dieses Insektenspray basiert auf dem bekannten Insektenmittel Geraniumöl und anderen natürlichen Wirkstoffen, die die Plagegeister vertreiben: Lavendelöl, Zintronengrasöl, Teebaumöl und Gewürznelkenöl. 

cdVet Insektenspray bestellenDas Insektenspray in der kleinen Pumpflasche für die Gürteltasche kann auf das Fell von Tieren oder auf die eigene Kleidung gesprüht werden, um die störenden Insekten in Wald und Wiese zu vertreiben. Das Spray gilt als „Repellent“, das bedeutet, es wird von den Insekten über den Geruchssinn wahrgenommen und vertreibt sie, bevor es zu einem Stich kommt. Mensch und Tier bleiben von juckenden Stichen und möglichen Krankheitsübertragungen verschont.

Das cdVet Insektenspray «Insektweg» kaufen Sie bei Praxisdienst-VET in der praktischen 100-ml-Pumpfflasche oder in der 500-ml-Vorratsflasche. Sie möchten sich zusätzlich schützen? Der Anbieter für Veterinärbedarf bietet Ihnen neben Zeckenzangen auch das Repellent «Insektweg plus» an, das Insekten und auch Zecken vertreibt. Praxisdienst-VET – das Beste für Ihre Praxis!

Insektenspray – Hilfe im Kampf gegen die Mückenplage 5.00/5 1

Schlagworte →