Aufwärmen und Warmhalten leicht gemacht – mit der Infrarotlampe von Beurer.

Rotlicht wird schon seit langer Zeit wegen seiner sanften und schonenden Wärmewirkung genutzt. Besonders für Tiere eignet sich die Infrarotlampe gut, denn die Wärme ist sanft und kann je nach Bedarf variiert werden. Die Rotlichtstrahlung wird besonders bei unterkühlten, frisch operierten oder verletzen Tieren angewandt und kann auch zur kontinuierlichen Wärmung von Brutplätzen oder Welpengehegen genutzt werden.

Bei Praxisdienst-VET erhalten Sie Infrarotlampen in verschiedenen Ausführungen, je nach Verwendungszweck und gewünschter Intensität. Wir möchten Ihnen die Standard-Infrarotlampe von Beurer vorstellen.

Diese 100 Watt-Infrarotlampe im schönem Design kann sowohl im Kurzzeit- als auch im Dauerbetrieb genutzt werden und eignet sich hervorragend zur Verwendung in der Tierarztpraxis und Tierklinik. Die praktische Infrarotlampe ist in 5 Positionen fixierbar und spendet intensives Infrarotlicht.

Die Infrarotlampe Standard ist besonders günstig und hat 3 Jahre Garantie.

Bewerten Sie unseren Beitrag