Auf diesen Allrounder hat die Tiermedizin gewartet!

HydroTac ist eine Schaumstoff-Kompresse. Wundseitig ist sie mit einem Hydrogel beschichtet, dem ihre vielseitige Einsatzfähigkeit geschuldet ist: HydroTac ist Polster, Saugauflage und Feuchtverband in einem!

HydroTac von Hartmann

HydroTac mit blauer Hydrogel-Beschichtung

In der Regel werden Schaumstoffauflagen in der Wundversorgung eingesetzt, um Wunden zu polstern sowie Sekrete und nekrotisches Gewebe aufzunehmen. Die Folge sind häufig zu trockene Wunden und eine verzögerte Wundheilung. HydroTac wirkt dem mit seiner Hydrogel-Beschichtung entgegen: Die sterile Kompresse saugt Sekrete und abgestorbene Gewebe auf, gibt aber bei Bedarf Feuchtigkeit an die Wunde ab. So passt sich der Schaumverband jeder Wunde individuell an und sorgt für deren ideale Wundheilung. HydroTac lässt sich dank der Gelschicht außerdem schmerzfrei abnehmen – sie verklebt nicht mit der Wunde. Die der Wunde abgewandte Seite ist mit einer wasserdampfdurchlässigen, aber wasser- und bakteriendichten Folie versehen. Sie verhindert ein Durchsickern von Exsudaten auf Sofas oder Schlafunterlagen der Tiere.

HydroTac von Hartmann passt sich individuell jeder Wunde an und ermöglicht ihr die bestmögliche Versorgung für eine schnelle Wundheilung. Die Wundauflage wird in drei unterschiedlichen Größen angeboten und kann idealerweise mit einem Fixiervlies vollflächig befestigt werden. Kaufen Sie HydroTac günstig online – bei Praxisdienst-VET, dem Anbieter für Veterinärbedarf!

Bewerten Sie unseren Beitrag

Schlagworte →