Pfotenschutz mit dem Hundestiefel

Hundestiefel werden nicht nur verwendet um empfindliche Hundepfoten im Winter vor Streusalz zu schützen, sondern sie können auch zum Schutz von Wunden und Verbänden im Bereich der Pfoten zum Einsatz kommen.

Hundestiefel Bei Praxisdienst-VET erhalten Sie ab sofort den Hundestiefel „Bootie“. Dieser langlebige Hundestiefel ist aus weichem Neopren gefertigt und im Sohlenbereich mit einem Kunstlederüberzug verstärkt. Je nach Größe der Pfoten stehen die Hundestiefel in 4 verschiedenen Größen zur Auswahl. Zusätzlich kann der Hundestiefel durch einen Klettverschluss im Umfang verstellt werden, dadurch hält er besonders gut und sicher.

Der Hundestiefel „Bootie“ bietet nicht nur einen sicheren Schutz vor Nässe, Kälte und Streusalz, sondern kann auch verwendet werden, um das Abknabbern von Verbandmaterial im Pfotenbereich zu verhindern und den Verband vor Verschmutzung zu schützen.

Je nach Größe sind die schwarz-blauen Hundestiefel im 2er bzw. 4er Pack erhältlich.

Bewerten Sie unseren Beitrag