„X-Wipes“, das ist das praktikable Tuchspendersystem von BODE für die desinfizierende Reinigung von Oberflächen in der Tierarztpraxis. Das System, bestehend aus Spender und Vliestüchern ist flexibel einsetzbar, da es mit ausgewählten Instrumentendesinfektionsmitteln und fast allen flüssigen Hartmann Flächendesinfektionsmitteln befüllt werden kann. Die einzelnen Bode X-Wipes Tücherspender werden mit farbigem Deckel angeboten – sie können für verschiedene Desinfektionsmittel verwendet werden, ohne dass Verwechslungsgefahr besteht. Das System Bode X-Wipes wird seit Jahren mit Erfolg in Labors, Tierarztpraxen, Tierkliniken, auf Rettungsfahrzeugen, auf der Krankenstation und im Tierheim eingesetzt.

X-Wipes günstig online bestellen

 

Und so funktioniert es:

Die bisher trockene Vliestuch-Rolle wird mit behandschuhten Händen aus der Verpackung entnommen und in den noch leeren Tücherspender gestellt. Dabei sollte das erste, mittige Tuch ein paar Zentimeter aus der Rolle herausgezogen werden, um später durch die Spenderöffnung gezogen werden zu können. Der leere Bode X-Wipes-Behälter wird mit der Gebrauchslösung eines geeigneten Desinfektionsmittels, z.B. Mikrobac basic®, befüllt. Die Füllmenge obliegt der Größe des Behälters sowie der Anzahl der Tücher und ist den jeweiligen Produktbeschreibungen zu entnehmen. Füllen Sie das Mittel ein, indem Sie es spiralförmig, von der Mitte der Tuchrolle ausgehend, über die Bode X-Wipes-Tücher geben. Setzen Sie nun Deckel und Spenderaufsatz auf, ziehen Sie das erste Tuch hindurch und entsorgen Sie es. Jetzt kann der farbige Deckel geschlossen werden. Nach ca. 10 Minuten ist die Vliestuch-Rolle vollständig mit dem Desinfektionsmittel durchtränkt und kann für die reinigende Desinfektion von Flächen verwendet werden. Tipp: Damit die Bode X-Wipes-Behälter noch leichter eingesetzt werden können, wird ihnen ein Etikett mitgeliefert. Auf diesem Etikett lassen sich Bezeichnung des Mittels, sein Einsatzort sowie das Verfallsdatum notieren. Korrekt befüllt und ordnungsgemäß verschlossen ist das Bode X-Wipes-System ca. 28 Tage einsatzfähig. Der Behälter sollte danach entleert, aufbereitet und bei Bedarf neu befüllt werden.

 

Vorteile der Bode X-Wipes

Die Vorteile dieses Systems liegen klar auf der Hand: Die feuchten Tücher sind optimal geeignet zur reinigenden Desinfektion von Flächen und Gerätschaften, die in der Tiermedizin mehrmals täglich desinfiziert werden müssen. Die X-Wipes sind schnell einsatzbereit, sofort griffbereit und hygienisch. Sie gelangen auch an schwer zugängliche Stellen und werden nach ihrem einmaligen Einsatz entsorgt. Dadurch bleiben die übrigen Tücher im Bode X-Wipes-Behälter unangetastet – deren Kontamination durch erneutes Eintauchen der Tücher, wie sie bei dem Einsatz gewöhnlicher Tücher möglich ist, ist somit ausgeschlossen. Der dreiteilige Deckel mit passgenauem Verschluss ist in geschlossenem Zustand dicht, d.h. auch ein Eintrocknen der Vliestücher und ihre dadurch reduzierte Wirkung kann so vermieden werden.

 

Das System „Bode X-Wipes“ kaufen Tierärzte, Tierphysiotherapeuten und Tierschützer direkt bei Praxisdienst-VET – dem preiswerten Anbieter für Veterinärbedarf.

Bewerten Sie unseren Beitrag

Schlagworte →