Ein rückenschonendes Arbeiten während eines operativen Eingriffes in der Tierarztpraxis beugt Verspannungen und Rückenschmerzen vor. Neben der Höhenverstellung sollte ein OP-Tisch auch über eine Winkelverstellung der Arbeitsfläche verfügen, sodass die Trendelenburg-Position von bis zu 40° möglich ist.

Behandlungs- und OP-Tisch

OP-Tisch

Behandlungs- und OP-Tisch VST für Veterinäre

Bei Praxisdienst-VET erhalten Sie den VST Behandlungs- und OP-Tisch für Tierärzte mit elektrischer Höhenverstellung und vielen weiteren praktischen Details. Mit dem mobilem Handbedienteil kann der OP-Tisch für Tierärzte komfortabel in der Höhe von 60–107 cm Höhe variiert werden. Der Tisch ist mit einem wartungsfreien 1ea-Elektromotor ausgestattet.

Die glatte, leicht zu reinigende Fläche aus Edelstahl kann mit der mitgelieferten, gelochten Edelstahlplatte im Handumdrehen in einen Behandlungstisch verwandelt werden. Beide Flächen bestehen aus hochwertigem Edelstahl und können somit schnell und sicher mit allen üblichen Flächendesinfektionsmitteln gereinigt und desinfiziert werden. Auf der 134 x 65 cm großen Arbeitsfläche finden selbst große Tiere bequem Platz, während die Belastbarkeit von 150 kg neben dem Gewicht des Tieres auch zusätzlich die Möglichkeit bietet, Geräte und Instrumente abzulegen. Der Behandlungs- und OP-Tisch für Tierärzte ist vielseitig einsetzbar, robust und verspricht eine lange Lebensdauer im Praxisalltag.

Bewerten Sie unseren Beitrag

Schlagworte →