Sanfte Hilfe mit X-Stress Antistresstropfen

 

X-Stress Antistresstropfen

X-Stress Antistresstropfen

Seitdem unsere Haustiere mehr und mehr in unseren schnellen Alltag mit einbezogen werden, seitdem Hunde und Katzen Kinderersatz und nicht mehr einfach Tiere sind und seit Nager immer mehr zum Spielkameraden der jungen Sprößlinge geworden sind, tauchen immer häufiger Stresssymptome wie Pfotenlecken, Aggressionen, Magen-Darm-Probleme und Nervosität auf. Viele Tiere sind stressresistent oder einfach gut sozialisiert, manche eventuell auch durch falsche Haltungsbedingungen von Angstzuständen oder Schreckhaftigkeit geplagt. Anibio hat eine Hilfe auf den Markt gebracht, die nicht nur rein pflanzlich ist, sondern auch noch eine hohe Akzeptanz aufweist: X-Stress Antistresstropfen

Die Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und wird überall auf der Welt praktiziert – dies hat sich Anibio mit diesen Antistresstropfen zunutze gemacht.

Inhaltsstoff der X-Stress Antistresstropfen Die Zusammensetzung der X-Stress Antistresstropfen ist rein pflanzlich und besteht beispielsweise aus Lavendelblüten, welche bei innerer Unruhe, nervöser Erschöpfung aber auch bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt werden . Crataegus hilft bei Schwäche, Depression und Angstzuständen, Passionsblume wird als pflanzliches Sedativum bei Nervosität, Hysterie und Schlaflosigkeit verwendet und citrus aurantium soll eine beruhigende, wie auch kräftigende Wirkung haben. 

Außer diesen pflanzlichen Wirkstoffen enthalten die X-Stress Antistresstropfen der Firma Anibio lediglich Dextrose und Wasser, was die Akzeptanz der Tiere zusätzlich erhöht. Die Antistresstropfen können zur Akut- sowie zur Langzeitfütterung bei folgenden Indikationen eingesetzt werden: 

  • Reisen oder Transporte
  • Tierarztbesuche
  • Feuerwerk und Gewitter
  • Hundeshows und -prüfungen
  • nach Operationen
  • bei Alleingelassen-werden
  • bei allgemeiner Nervosität und Schreckhaftigkeit.
Die X-Stress Antistresstropfen sind erhältlich in der 30 ml Pipettenflasche und können direkt ins Maul des Tieres eingegeben oder dem Futter beigemengt werden.  Je nach Größe des Tieres variiert die Eingabemenge zw. 3 und 50 Tropfen, die je nach Kurz- oder Langfristigkeit der Eingabe 1-2x täglich zu verabreichen sind. 
Die X-Stress Antistresstropfen der Firma Anibio und weitere pflanzliche Nahrungsergängzungsmittel erhalten Sie bei Praxisdienst-VET.
X-Stress Antistresstropfen 3.45/5 11

Schlagworte →