Als Hilfe für Studenten der Veterinärmedizin oder um Patientenbesitzern anatomische Zusammenhänge verbildlichen zu können, vertreibt Praxisdienst-VET unter anderem die anatomischen Modelle der Marke HeineScientific. Besonders interessant, um auch Knochenstrukturen erkennen zu können, sind die echten Skelette, wie das echte Hundeskelett. Tatsächlich besteht es aus echten Knochen und hat in etwa die Größe eines Zwergpudels. Die Knochen wurden, um die Zuordnung zu erleichtern, durchnummeriert – außerdem verfügt das echte Hundeskelett über abnehmbaren Kopf und Schwanz. Die Kiefer dieses anatomischen Modells sind beweglich, was die Demonstrationsmöglichkeiten in der täglichen Praxis stark erweitert. Alle anderen Teile des Hundeskeletts sind fest auf einem schwarzen Kunststoffsockel montiert. 

Praxisdienst-VET bietet ausser dem echten Hundeskelett auch ein echtes Katzenskelett mit gleichen Eigenschaften an. Desweiteren gibt es anatomische Modelle, die nur einen bestimmten Körperteil darstellen, um bestimmte Krankheiten optisch darstellen zu können. Beispiele wären hier die Modelle Hundehüfte, Hundewirbelsäule oder das Hundeherz mit Herzwurmbefall. Das Schnittmodell des Hundeherzes zeigt deutlich die Strukturen des Herzens mit Gefäßen, Fett und Herzwürmern, um dem Patienten oder Studenten die Auswirkungen eines derartigen Parasitenbefalls zu verdeutlichen. 

Als Hilfe für Heilpraktiker und Tierärzte mit Akupunkturleistung wurden von HeineScientific Akupunkturmodelle der verschiedensten Tierarten entwickelt. Bei Praxisdienst-VET finden Sie die Modelle von Pferd, Kuh, Schwein, Katze und Hund, auf denen die Akupunkturpunkte, Meridiane, Muskulatur und inneren Organe dargestellt werden. Die Akupunkturmodelle sind zweigeteilt und zeigen auf der einen Hälfte die wichtigsten Akupunkturpunkte und auf der anderen Seite Teile von Skelett, Muskulatur und Organen, um den Bezug zwischen den Akupunkturpunkten und den ihnen zugeordneten Strukturen darzustellen. 

Stöbern Sie durch den Shop von Praxisdienst-VET und finden Sie die passenden Modelle für Ihre Zwecke – um die Aufklärung, sowie die Therapie Ihrer Patienten weiter zu verbessern!

Bewerten Sie unseren Beitrag